Freeware, Shareware & OpenSource

16 08 2009

Vor einigen Jahren gab es zu jeder erdenklichen Aufgabe nur ein paar Programme: Software, welche von großen Firmen und studierten Entwicklern programmiert und oftmals zu teuren Preisen verkauft wurden. Doch in den letzten Jahren wurde die so genannte Open-Source-Community immer größer. Ob Office-Software, Internetexplorer, Bildbearbeitungsprogramme oder, oder, oder… alles wird von ambitionierten Hobby- sowie Profientwicklern programmiert und entwickelt.

Ich bin ein großer Fan von OpenSource und Freeware Software. Anstatt viel Geld für Office-Software, Bildbearbeitung oder ähnliches auszugeben, setze ich auf OpenSource.

So nutze ich OpenOffice anstatt Microsoft-Office, ein kostenloses Anti-Viren-Programm, eine kostenlose AniSpyware Software sowie diverse weitere, kostenlose, Programme, welche ich in einem extra Eintrag noch mal vorstellen werde.

Advertisements